Die Konzerte

Die Benefizgala zugunsten der Station Regenbogen hat sich im kulturellen Veranstaltungskalender der Region einen festen Platz erobert und die Fans warten stets ungeduldig auf den Start des Vorverkaufs im Herbst. Ausverkaufte Hallen sind für die Organisatoren in Grafenrheinfeld, Aschaffenburg und Würzburg an der Tagesordnung und das nicht nur, weil der caritative Gedanke die Menschen lockt, sondern weil eine wirklich hochkarätige Musikerriege, die nur für diesen Zweck zusammenkommt, außergewöhnliche Klangerlebnisse mit hohem Gänsehautfaktor auf den Veranstaltungsbühnen zaubert. Die musikalische Bandbreite der so unterschiedlichen Künstlerinnen und Künstler ist grandios: Pop, Rock, Klassik oder Musical, ergreifende vokale Soloauftritte und Duette, furiose Instrumentalversionen und überraschend harmonischen Klangkombinationen begeistern immer wieder aufs Neue die stetig wachsende Fangemeinde.